TSF-W Bullau

Das Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W) Bullau ist das Gegenstück zum fast baugleichen Einsatzfahrzeug aus Dorf-Erbach. Gemeinsam bilden sie die Zugpferde bei den Übungen. Bis zur Grenze von 5,5t ist dieses Fahrzeug mit Equipment zur Brandbekämpfung und einfachen technischen Hilfeleistung beladen. Der Wassertank von 500 Liter ist zwar nicht die Welt, bildet dabei aber zumindest einen Anfang. Das Wasser wird mit einer Tragkraftspritze zur Einsatzstelle gepumpt. Neben 6 Sitzplätzen befindet sich noch diverses weiteres Zubehör auf dem Einsatzfahrzeug mit dem Funkrufnamen Florian Erbach 2-48. Am Standort Dorf-Erbach befindet sich ein fast baugleiches Einsatzfahrzeug.

{gallery}tsfwbu{/gallery}

Bilder: Feuerwehr Bullau

 

Jugendfeuerwehr Bullau/Dorf-Erbach

 

kontakt@jugendfeuerwehr-bullau-dorf-erbach.de

Jugendfeuerwehr Bullau/Dorf-Erbach

 

kontakt@jugendfeuerwehr-bullau-dorf-erbach.de