Jahreshauptversammlung 2014

Jens Ihrig, Jugendfeuerwehrwart der Jugendfeuerwehr Bullau/Dorf-Erbach, berichtete von den zahlreichen Aktivitäten im vergangenem Jahr. Neben einer Vielzahl von Freizeitgestaltung und feuerwehrtechnischer Ausbildung rückte dabei auch das Ergebnis der Wettkampfmannschaft in den Vordergrund. Mit nur zwei Punkten Rückstand auf Platz 4 verpasste die Mannschaft ein Weiterkommen auf Bezirksebene. Dementsprechend ehrgeizig sind nun auch die Ziele der Mannschaft für den kommenden Wettkampf in diesem Jahr.

 Erfreut zeigte sich Wehrführer Kasten Dalfuß, der die Gelegenheit bekam eine neue Einsatzkraft für seine Bullauer Wehr in Empfang zu nehmen.  Manuel Holschuh ist nun der Neunte Übertritt in den aktiven Einsatzdienst seit Bestehen der Jugendfeuerwehr Bullau/Dorf-Erbach. Stadtrat Karl-Heinz Bless ließ seinen Worten kurzerhand Taten folgen und spendete, wie auch schon in den Jahren zuvor, eine beachtliche Summe. Auch die Bullauer Ortsvorsteherin Inge Maleikat-Kredel überreichte Jugendfeuerwehrwart Jens Ihrig im Namen des Bullauer Ortsbeirates eine Spende. Um den aus zeitlichen Gründen zurückgetretenem Kassenwart Dominik Büch zu ersetzten, wählte die Versammlung ergänzend zum bestehenden Jugendausschuss Sebastian Löffler als neuen Kassenwart. Die 21 Mitglieder zählende Jugendfeuerwehr der beiden Erbacher Stadtteile ist die jüngste ihrer Art im Odenwaldkreis und wurde 2008 gegründet. Eine weitere Einsatzkraft wurde der Dorf-Erbacher Wehr schon im September letzten Jahres am dortigem Kelterfest übergeben. Dort erhielt auch Antje Walther für ihre Verdienste in der Jugendarbeit die Ehrenmedaille der Jugendfeuerwehr Odenwaldkreis.

Für ihre starke Beteiligung an den Übungsstunden wurden Lena Walther und Franziska Hupp von Jens Ihrig ausgezeichnet. Beide besuchten im letztem Jahr 37 von 42 Dienstveranstaltungen.

Bericht im Odenwälder Echo

 

Jugendfeuerwehr Bullau/Dorf-Erbach

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendfeuerwehr Bullau/Dorf-Erbach

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!