Bullauer Kerwe 2013

Jugendfeuerwehr fordert Kerweburschen bei der Bullauer Kerwe heraus. Egal ob Teppich wenden, Ball durch Schlauch oder Kistenlauf in jedem Fall wurde um die Kerwepuppe gespielt. 

Haushoch mussten sich allerdings das Team der Kerwemänner und Frauen aus 5 Spielern gegen die Jugendfeuerwehr geschlagen geben, auch wenn ein kleiner Wettbewerbsvorteil nicht von der Hand zu weisen war. Für einen fairen und unparteiischen Ablauf sorgte Ortsvorsteherin Inge Maleikat-Kredel. Diese war es auch, die der Jugendfeuerwehr für ihr Engagement dankte und eine Spende überreichte. Gegen Wurst und Cola konnte dann aber die Kerwepuppe aus den Händen der Jugendfeuerwehr herausgelöst und ihren alten Besitzern wieder zurückgegeben werden.

 

Jugendfeuerwehr Bullau/Dorf-Erbach

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendfeuerwehr Bullau/Dorf-Erbach

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!