Jugendfeuerwehr belegt Platz 5

Beerfelden. Eine Mannschaft der Jugendfeuerwehr Bullau/Dorf-Erbach belegte bei dem diesjährigem Kreisentscheid den 5. Platz. Auch wenn nur 2 Punkte gefehlt hatten um am kommenden Bezirksentscheid teilnehmen zu dürfen, konnte sich das Team stolz auf ihre Leistung zeigen.

Knapp 20 Mannschaften suchten in der Abnahme am 16.06.2013 bei sonnigem Wetter auf dem Sportgelände der Stadt Beerfelden den Vergleich untereinander. Während in der Klasse der Gruppen die Mannschaft der Jugendfeuerwehr Mümling-Grumbach siegte, entschied die Jugendfeuerwehr Rothenberg die Klasse der Staffeln ebenso wie die Klasse der Mädchenmannschaft für sich. 

Umso ärgerlicher war es, dass es für die Jugendfeuerwehr Bullau/Dorf-Erbach in diesem Jahr nicht für die Qualifikation zum Bezirksentscheid gereicht hat. Denkbar knapp viel die Entscheidung aus, da sie nur durch 2 Sekunden Zeitdifferenz zu Platz 4 im Staffellauf getroffen wurde. Als einzige Mannschaft des Raums Erbach-Michelstadt ist es aber auch in diesem Jahr ein Erfolg sein Können bewiesen zu haben und gezeigt zu haben, dass die Jugendfeuerwehr Bullau/Dorf-Erbach ein ernst zunehmender Gegner für die altbewährten Mannschaften des restlichen Kreises ist.

Weitere Bilder folgen.

Mehr dazu unter:

Jugendfeuerwehr Odenwaldkreis

Bericht des Odenwälder Echo

Jugendfeuerwehr Bullau/Dorf-Erbach

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendfeuerwehr Bullau/Dorf-Erbach

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!