Pfingstfahrt 2017 nach Berlin

Road to Berlin!Für 2017 haben wir uns vorgenommen Freunde zu besuchen und so ging es über die Pfingstfeiertage nach Berlin zum gemeinsamen Pfingst-Zeltlager mit der Jugendfeuerwehr Berlin Wedding.

 

Der Freitag stand dabei ganz im Zeichen der Anreise. Erst gegen 21:30 Uhr erreichen sie den Zeltplatz. Tag 2 hingegen wartete mit einigen Aktionen auf die Jugendlichen. Eine Stadtrallye stand auf dem Programm, und das mitten in Berlin! Über den kompletten Tag hinweg galt es verschiedene Stationen zu bewältigen und immer wieder den Standort mit Bus und U-Bahn zu wechseln. So mussten zum Beispiel die Stufen zum Drachenberg gezählt werden (über 200!), die Löschwasserreserve eines großen Sees geschätzt und die Höhe eines Funkmastes mit waschechter Mathematik ermittelt werden.

Am Sonntag entdeckten wir dann Berlins Innenstadt. Dabei waren am Brandenburger Tor, Reichstag und Co, haben das Schloss Bellevue und die Siegessäule gesehen. Feuerwehrprogramm durfte natürlich auch nicht fehlen: Am Nachmittag bekamen die Jugendlichen dann noch die Chance die Zentrale Leitstelle der Millionen-Metropole zu erkunden. Dort gehen alle Notrufe aus ganz Berlin ein und werden entsprechend bearbeitet. Zum Abschluss durften wir einmal in den Wachalltag auf der Feuerwache Wedding hineinschauen

Der Montag stand dann im Zeichen der Abreise. aber wozu viele Worte verlieren, wenn es Bilder gibt. Schaut selbst am Ende des Beitrages.

 

Jugendfeuerwehr Bullau/Dorf-Erbach

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendfeuerwehr Bullau/Dorf-Erbach

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!